36. Landkreismeisterschaften Amberg-Sulzbach im Tennis vom 10.09.2021 bis 19.09.2021

Quirin Hofauer vom TC Kümmersbruck startete bei der 36. Landkreismeisterschaft Tennis des Landkreises Amberg-Sulzbach gegen Dirk Meier (TC Rot-Weiß Amberg). Das Match ging mit 6:2 und 6:2 an Quirin. Im Halbfinale kam es dann zum Aufeinandertreffen mit Julian Kraska, ebenfalls vom TC Rot-Weiß-Amberg. Das Match war sehr ausgeglichen und Quirin konnte letztendlich im Match-Tiebreak den Sieg (4:6, 6:3 und

Glückwunsch zum Doppelsieg bei den Land- und Stadtkreismeisterschaften 2022 für den Kaderspieler von DTB-A-Trainer Frank Prechtl: Quirin Hofauer

Quirin und ich 2021_edited_edited_edited_edited_edited.jpg

10:4) für sich verbuchen. Im Finale hieß der Gegner Tobias Hetzenecker vom TC Kümmersbruck. Die Partie ging wieder über Match-Tiebreak, den Quirin wiederum für sich entscheiden konnte. Der Finalsieg (6:1, 5:7 und 10:2) und der Landkreismeister-Titel U18 war geschafft.

Weidener Jugend-Stadtmeisterschaft 2021 vom 04.09.2021 bi 05.09.2021
Am ersten September-Wochenende fand in Weiden die Jugend-Stadtmeisterschaft im Tennis statt. Quirin Hofauer gewann den Titel bei der U18 ohne ein Spiel abzugeben. Seine beiden Mitstreiter waren Arthur Fröhlich vom SV Altenstadt und Leo Siegert von der TG Neunkirchen. Die Matches gegen Arthur und Leo konnte Quirin jeweils mit 6:0 und 6:0 für sich entscheiden.